KAPSTADT - Bo-Kaap

- 08:00

Buntes Islam Viertel Bo-Kaap in Kapstadt, Südafrika, Weltreise

In Kapstadt soll es ein buntes islamisches Viertel geben. Es heißt Bo-Kaap (hieß bis 2017 Schotschekloof) und ist ein Stadtteil von Kapstadt in der südafrikanischen Provinz Westkap. Mann nennt es unter anderem auch Malay Quarter oder Slamsebuurt. Bo-Kaap gilt mit seinen kunterbunt gestrichenen Häusern, den Moscheen, dem Bo-Kaap Museum und den typischen Straßen mit Kopfsteinpflaster als touristische Sehenswürdigkeit in Kapstadt, Südafrika. Dieser bunte Stadtteil entstand als Siedlung von Kapmalaien, die noch bis heute die Mehrheit der Bewohner stellen. Katja und ich (Arkadij) waren neugierig geworden und wollten uns heute, an unserem dritten WELTREISE-Tag, gleich auf den Weg machen und uns davon selbst überzeugen.

KAPSTADT - Bo-Kaap

Wir starteten unseren Tag also in Bo-Kaap (Malay Quarter), dem Islam Viertel. Naja eigentlich nicht, denn aufgewacht sind wir in Claremont. Ebenfalls eine Wohnsiedlung in Kapstadt und dort hatten wir unsere nette kleine Unterkunft. Nach dem Frühstück und ein paar Tassen Kaffee, hatten wir uns gleich auf den Weg gemacht. Wir hatten uns eine Taxi-App heruntergeladen, um schneller in das Viertel Bo-Kaap zu gelangen und eben diese interessante App auch mal auszuprobieren. Da wir zuzweit waren, konnten wir uns die Kosten von 7,54 € (110,00 ZAR) teilen. Das schöne an dieser Uber App war, dass man seinen Standort verschicken konnte und der nächstgelegene Fahrer dich orten und abholen konnte. Dazu bezahlt man mit Paypal (wenn man möchte) und kann einfach ein und aussteigen oder großes Verhandeln. Ein netter südafrikanischer dunkelhäutiger Mann fuhr uns dann in das Stadtteil Bo-Kaap. Sehr symphatisch. Hier ein Link für dich, falls du die UBER APP auch nutzen möchtest.


www.WELTREISE.tv Vlog # 004 Part 1

Der Stadtteil Bo-Kaap liegt zwischen dem Stadtzentrum Kapstadts und dem Hang des Signal Hill im Westen des Zentrums, etwa einen Kilometer vom Bahnhof Kapstadt entfernt. Wir stiegen aus dem Uber Taxi und gingen uns sofort umsehen. Ja es w war es tatsächlich sehr bunt in Bo-Kaap (Schotsche Kloof). Kaum versehen war sogar die Haut knallrot wie das Haus um die Ecke! Fotomotive fanden wir hier definitiv. Bo-Kaap zeichnet sich durch enge, steile Gassen und in vielen grellen Farben gestrichene Fassaden aus. Ein Kunstwerk diese Straßen in Mitten von Kapstadt, Südafrika. Bei lachender Sonne, strahlten die Farben und im Hintergrund erhob sich das Tafelberg- Gebirge (Tablemountain National Park). Katja und mir hatte es sehr gefallen, auch wenn wir das muslimische Viertel schnell durchforstet hatten und einige Ecken doch etwas schäbig wirkten.

Uber Fahrt in Cape Town www.WELTREISE.tv
Uber-Fahrer in Kapstadt.
Uber Fahrt in Cape Town www.WELTREISE.tv
Ich (Arkadij) und Katja voller Vorfreude.
Günstig mit Uber reisen durch Südafrika
Günstiger mit UBER
Die Hitze machte einen heute aber gut zu schaffen und wir waren vor lauter Neugier auf unserer WELTREISE dabei, sie zu unterschätzen (wie es sich abends herausstellte). Man wollte viel sehen und eine Menge schaffen. Blaue Häuser, grüne Häuser, rote, Häuser, orange Häuser, Katja und ich hatten sie alle fotografiert und gefilmt. Doch irgendwann hatten wir sie alle durch und die Reise musste weiter gehen.

Bo-Kaap Viertel in Kapstadt www.WELTREISE.tv
Das bunte Bo-Kaap Viertel.
Das Islam Viertel Bo-Kaap war im Endeffekt nicht allzu groß, etwa einen Quadratkilometer. Über 6000 Menschen sollen dort leben. Auch ist es nicht der Höhepunkt hier in Kapstadt, denn diese wunderschöne und fassetenreiche Stadt hat noch sehr viel mehr zu bieten! Es gab dennoch viel zusehen und der Rest von Kapstadt war auch nicht weit! Wir gingen also zu Fuß weiter, in der brennenden afrikanischen Hitze. Die WELTREISE musste weitergehen!

Bo-Kaap Viertel in Kapstadt www.WELTREISE.tv
Arkadij und Katja.
Günstig und einfach reisen mit:


WELTREISE KOSTEN HEUTE:

  • Uber Taxi Fahrt: 110,00 ZAR | 7,45 €
  • Unterkunft pro Nacht: 454,30 ZAR | 23,57 € (Gesamt für 6 Nächte: 2.725,78 ZAR | 141,43 €)
  • Gesamt: 564,3 ZAR | 31,11 (Katja 15,55 € | Arkadij 15,55 €)
SÜDAFRIKA-KOSTEN BIS HEUTE:
840,32 € (Katja 420,16 € | Arkadij 420,16 €)
WELTREISE-KOSTEN GESAMT:
840,32 € (Katja 420,16 € | Arkadij 420,16 €)


HEUTIGE UNTERKUNFT:



Jetzt SUPERGÜNSTIG buchen bei:

HIER WAR ICH HEUTE:



Für noch mehr Informationen und Details, schau dir das WELTREISE Video dazu an. Lass sehr gerne einen Daumen hoch und schreib ein nettes Kommentar, wenn dir das Video gefallen hat! Gerne darfst du es mit all deinen Freunden teilen. Lass dich von meiner WELTREISE inspirieren für deinen eigenen Urlaub oder deine eigene große WELTREISE! Hast du noch Fragen, Ideen und Anregungen, vielleicht auch Hilfe nötig bei deiner eigenen großen WELTREISE, so bin ich gerne für dich da und beantworte jedes Kommentar und jede Nachricht. Auch per E-Mail darfst du mich gerne kontaktieren.

Sieh dir gleich an welche Länder ich noch bereist habe ➤➤➤

Fotos und Bilder © Arkadij Schell  



So wirst du selbst zum
REISEFOTOGRAFEN

Dir wird auch folgendes gefallen!

0 Kommentare