Wir verlassen Deutschland!

- 17:05


Tschüß Leherheide! Tschüß Bremerhaven! Tschüß Deutschland! Endlich war es soweit! Wir heben ab! Begleitet uns auf unserem 14-Stündigem Flug vom Winter in den Sommer nach Südafrika, Kapstadt! Juhuuuu! In diesem Video fliegen wir vom Hamburger Flughafen zum nächsten in Köln und steigen dann in einen großen Flieger um nach Kapstadt!

Auch wenn wir den Flieger nach Kapstadt beinahe verpasst hatten (durch ein Missverständnis der Fluggesellschaft), ging am Ende doch alles gut! Wir verließen den deutschen Boden und flogen dann etwa 14 Stunden lang tief in den Süden Afrikas. Mit je zwei Rücksäcken bepackt, starteten wir endlich unsere langersehnte Weltreise! Vorher versuchten wir uns noch im Flieger zu entspannen und den guten Service zu genießen. Wir sind lange nicht mehr geflogen und vorallem nicht 14 Stunden lang. Dies war ein wilkommenes, neues Abenteuer für uns und ein spannender Start in ein abwechslungsreiches Leben. Die Wegsucher Arkadij und Katja starteten nun ihre Suche nach Glück!

Raus aus Deutschland, auf in die Welt, Bremerhavener Arkadij und Katja reisen ab heute um die Welt!

WELTREISE VLOG 1

Für noch mehr Informationen und Details, schaut euch unser Video dazu an. Gebt uns einen Daumen hoch und schreibt uns doch ein Kommentar, wenn euch das Video gefallen hat! Teilt es mit euren Freunden und lasst euch inspirieren für eure eigene Reise! Habt ihr noch mehr Fragen, Ideen und Anregungen, so sind wir für euch da und beantworten jedes Kommentar. Auch per E-Mail dürft ihr uns gerne privat kontaktieren. Vielen Dank!

Es war der 14.01.2018 in Leherheide, Bremerhaven! Ich ging aus der Haustür raus in die Freiheit. Katjas und meine gemeinsame Weltreise konnte nun tatsächlich beginnen. Jede Menge komischer neues Gefühle, gemischt mit total Vorfreude taten sich auf. Es konnte endlich los gehen. Dies war der endgültige Weltreisestart!

Unser Projekt "Weltreise", als "Die Wegsucher" hat in diesem tollen Moment begonnen. Alles war erledigt, was an Vorbereitungen getroffen werden musste und auch die Jobs waren gekündigt. Eine erste Unterkunft und der erste Flug waren bereits gebucht und nun konnten wir unser Weltreise-Tagebuch endlich beginnen zu schreiben. Freut euch auf das erste Video und abonniert uns, denn es wird spannend!
Vollgepackt mit 2 Rucksäcken mit allen was wir brauchen sollten auf der Reise. Das Foto entstand im Flughafen in Hamburg, Deutschland.

Dies war wohl vorerst unser letzter Kaffee, den wir beide mit unseren Freunden getrunken haben. Danach hieß es definitiv Abschied nehmen. So lecker wird ein Kaffee lange nicht mehr schmecken! Wir genossen die letzten Minuten mit unseren Liebsten, die wir sehr vermissen werden, aber genauso freuten wir uns auch auf die kommende Zeit unserer Weltreise.

Hier sind nur einige unseres Freundes- und Familienkreises dabei gewesen und abgebildet. Da gibt es noch viele viele Menschen mehr, die wir gerne dabei gehabt hätten. Von allen anderen wollen wir uns hier natürlich auch herzlich verabschieden und ihnen Danke sagen. Danke für ihre Unterstützung und für ihre kostbare Zeit, die sie mit uns teile. Von links nach rechts: Maria, Maxim, Dima, Katja, Arkadij. Julia und Alexander. Wir haben euch sehr lieb! Ciao!

Die Frauen nahmen nochmal ganz großen Abschied in Form von einigen Fotos und begleiteten uns zu den Gates.Super ausgeschlafen waren wir aber auch nicht, zu groß die Aufregung darüber, dass unser Plan nun endlich beginnen konnte. Endlich hatten wir die langersehnten Tickets in der Hand! Natürlich überwog bei allem den die Vorfreude und wir stiegen mit glücklichen, strahlenden Augen in den Eurowings-Flieger, der uns vom Norden in den Süden bringen wird.

Endlich war der Moment gekommen wir saßen im Flieger. Unser erster Flug dieser Weltreise hatte begonnen. Jetzt wurde es so richtig spannend. Wir flogen nach Südafrika, genauer gesagt nach Kapstadt! Dieser sollte unser Weltreise-Start werden und ein Traum sollte damit in erfüllung gehen. Mal schauen wie wir diese 14 Stunden Flug in den Süden überstehen werden. Schaut euch auch unser Video dazu an, dort seht alles im Detail.

Dir wird auch folgendes gefallen!

0 Kommentare