Bezaubernde und magische Orte in Laos

- 23:36

der schönste Wasserfall der Welt ist in Laos, Kuang Si

Laos ist eher ein Land,
das die Touristen eher wenig besuchen und stattdessen nur als Durchreise nutzen. Das muss aber nicht so sein, denn dieses Land hat einiges zubieten! Abgesehen von wirklich wunderschönen und einzigartigen Städten und den kulturelen Höhepunkten gibt es Orte, die wirklich magisch sind und die kein Weltenbummler verpassen darf! Ich selbst war besonders begeistert von der wunderschönen Altstadt Luang Prabang, die sogar zum UNESCO Weltkulturerbe zählt und all der mystischen Landschaft drum herum. Für mich persönlich war das Highlight von Laos die Begnungen mit den Menschen. Nie zuvor erlebte ich soviel Herz und Lebensfreude, gemischt mit Leichtigkeit und Ruhe. Bis heute pflege ich echte Freundschaften in Laos.

Nun zu den magischen Sehenswürdigkeiten in Laos

UNESCO Weltkulturerbe, die Altstadt Luang Prabang

besten erhaltene traditionelle stadt in südostasien
historische tempel und koloniealgebäude
zwischen 2 Flüssen Nah Khan und Mekong 
Wat Xieng Thong, Tempel der Königlichen Stadt, einer der wichtigsten Tempel in der  Geschichte von Laos
ältester Tempel der Stadt Vat Visoun
umweltfreundliche elektronische TukTuks
Früh am Morgen ziehen die Mönche in ihren auffallenden orangefarbenen Kutten durch die Straßen und werden von den Bürgern mit Reis- und anderen Essensspenden versorgt. Sie wandern mit täglichen Almosengang durch die Straßen. Auf den Gehwegen kniende Gläubige halten für sie Gaben bereit
Tempelberg Phou Si

Khoung Si Wasserfälle

Ban Thapene, ein Dorf, das am Eingang zu den Khoung Si Wasserfällen
Wanderung
türkisfarbene Wasser, das teils über terrassenartige Becken den Hang hinab fließt, lädt zum Baden ein.
Sehr Touristisch und überlaufen

Vientiane

verschlafen und gemütlich wirkende Hauptstadt von Laos trotz halber Million Einwohner
vereint französischen Kolonialstil mit der Architektur buddhistischer Tempel
Am Ufer des Mekongs gelegen und in Sichtweite zu Thailand
Der That Luang mit seinem goldenen Stupa gilt als das Nationalsymbol und wichtigstes Heiligtum von Laos.
ältesten Tempel, dem Wat Si Saket. Diese Tempelanlage zeigt Ihnen ursprüngliche laotische Baukunst. Hunderte Buddhastatuen aus Stein, Holz und Bronze beobachten Sie von einer Galerie, die in die umgebende Mauer eingelassen wurde.
Patuxai-Monument, der laotischen Version des Arc de Triomphe, dem Pariser Triumphbogen. Das Tor ehrt die im Indochinakrieg gefallenen königlichen Truppen und hat eine Aussichtsplattform

Hier geht es zum ausführlichen Bericht über Laos

Foto © Arkadij Schell KAUFEN

Dir wird auch folgendes gefallen!

0 Kommentare