Der Kjeragbolten in Norwegen

- 08:10

WELTREISE in Norwegen. Arkadij auf dem Kjeragbolten in Rogaland.

Kjeragbolten in Norwegen

Würdest du dich trauen? Es geht ca. 1020 Meter tief runter in den Fjord. Der Kjeragbolten ist ein etwa 5 m³ großer Monolith, der zwischen Felsen über dem Lysefjord eingeklemmt ist. Er bildet einen der sehenswertesten Orte in ganz Norwegen. Touristen kommen in Scharen, um zu ihm hochzuwandern und ihn abzulichten. Doch nicht jeder traut sich rauf, denn niemand weiß wann er sich vielleicht mal lösen wird, um in den Abgrund zu fallen. Macht dir das Ungewisse vielleicht auch Angst? Auf den runden Monolith, sollte man mit Schuhen, an dem Sand klebt, besonders vorsichtig sein. Dieser 5 m³ großer Monlith aus der Eiszeit klemmt zwischen zwei Felswänden über den Abgrund. Gefährlich ist es auf jeden Fall ein Fotomotiv da oben drauf zu machen. Jeder falsche Schritt birgt die Gefahr abzurutschen.

Die meisten Wanderer trauen sich das nicht!

WELTREISE in Norwegen auf dem Kjeragbolten in Rogaland.

Wie sieht es mit dir aus? Würdest du?

Der Kjerag oder Kiragg ist ein Felsplateau am Lysefjord. Von dort aus kann man den festklemmenden Kjeragbolten (Monolith) gut in Szene setzten, fotografieren und die atemberaubende Aussicht genießen. Der höchste Gipfel ragt mit 1084 Metern über dem Meresspiegel, in der norwegischen Kommune Forsan und der Lysefjord Region. Ein MUST HAVE in dem wunderschönem Land der Elche und Fjorde.

Der Wanderweg zum Kjerag

Da ich leicht und fit bin, habe ich den Kjeragbolten in Rekordzeit erreicht. Einplanen kann man für die lange und teilweise doch recht mühsamen 11 Kilometer Wanderung, zwischen 5 und 10 Stunden, je nach Grad der Fitness und natürlich nach eigenem Geschmack. Diese Angaben haben den Hin- und Rückweg inklusive, beginnend und endend am Wanderparkplatz des Gasthofes Øygardstølen. Erreichen kannst du den Parkplatz selbstverständlich mit Auto, oder, wenn du ohne Auto durch Norwegen reist, mit der Fähre oder dem Bus von Stavanger aus.


Der Wanderweg beinhaltet den Anstieg über zwei Berge, zwei sumpfige Täler mit Seen und startet direkt sehr steil. Stellenweise musst du dich an Eisenketten hochziehen, die in die Felsen verbaut worden sind, ansonsten wäre der Aufstieg auf den rutschigen Felsen kaum möglich. Zusätzlich hat man nasse Schuhe und würde sehr schnell abrutschen. Etwa 800 Meter Höhenunterschiede müssen auf diese Weise bewältigt werden. Körpereinsatz ist auf dieser Wanderung auf jeden Fall gefragt! Am besten sind gute Wanderschuhe und einige Wandererfahrungen mit zu bringen. Gleich zu Beginn hat man schon eine wunderschöne Aussicht über den Lysefjord und den Ort Lysebotn, diese wird natürlich nach einiger Zeit der Wanderung immer atemberaubender.

Eine unglaubliche Landschaft, die es so nur einmal gibt!

Arkadij wandert auf WELTREISE zum Kjeragbolten
Wanderweg zum Kjeragbolten in Rogaland, Norwegen. WELTREISE
Der Kjeragbolten, ein MUSS in Norwegen!

Dann am Höhepunkt, dem Kjerag Plateau wirst du mit einer atemberaubenden Aussicht über den Lysefjord belohnt und darfst dich auf Fotomotive des Kjeragboltens freuen. Auch kannst du nun testen, ob du dich traust auf den großen, festklemmenden Gesteinsbrocken zu steigen. Doch vorsicht, denn es besteht definitiv Lebensgefahr! Bist du dir nicht sicher, dann lass es sein. Festklebender Sand an den Schuhen, kann ganz schön rutschig werden.

Im Hintergrund fließt der wunderschöne Lysefjord.

Norwegen, Kjeragbolten. WELTREISE mit Arkadij.

Im Vordergrund posiere ich zusammen mit dem Kjerag.


So kommst auch du zum Kjerag

Wanderweg zum Kjeragbolten in Norwegen. WELTREISE

Zum Kjerag kommst du von Stavanger oder Sirdal aus. Der Ort Lysebotn am Kjeragbolten lässt sich über Sirdal mit dem Auto erreichen. Von Stavanger aus kannst du die Touristen-Autofähre nach Lysebotn nehmen und von dort mit deinem Auto oder einem Taxi nach Øygardsstøl weiterfahren. Außerdem gibt es eine Busverbindung von Stavanger nach Kjerag/Øygardsstøl. Diese allerdings nur im Sommer. Der Bus fährt früh morgens los nach Kjerag und kehrt am Nachmittag dann zurück nach Stavanger.
Egal wie, aber das musst du gesehen haben!

Straße zum Kjeragbolten in Rogaland, Norwegen.
Straße zum Kjeragbolten.
Aussicht auf den Lysefjord vom Kjeragbolten in Norwegen.
Aussicht vom Kjeragbolten.
Allein die Fahrt dorthin verschlug einem die Sprache.


Die beste Zeit zum Kjeragbolten zu wandern liegt in den Monaten Mai bis September. Die restlichen Wintermonate ist die Wanderung zum Kjeragbolten ohne Skier oder Schneeschuhe und Spezialausrüstung nicht passierbar. Nur entsprechend ausgerüstete erfahrene Wanderer wagen sich auf den Kjerag. Dazu wird die Landstraße zwischen Sirdal und Lysebotn Mitte Oktober wegen Schneefall gesperrt und erst Mitte Mai wieder geöffnet und für die Sesion freigegeben. Auch solltest du dich unbedingt über das Wetter erkundigen, denn bei Regen kann der felsige und sumpfige Wanderweg zum Kjeragbolten ganz schnell sehr rutschig und gefährlich werden!

Dies ist mein Musikvideo, in dem ich selbst zum Kjerag wandere:


Eine der schönsten Wanderungen meines Lebens!

WELTREISE, Norwegen, Arkadij auf dem Kjeragbolten.

Natürlich gibt es auch Videos und noch mehr Material zu Norwegen und der Wanderung auf den Kjeragbolten. Ich arbeite daran und werde sie dir präsentieren. Bis dahin darfst du dir gerne mein Musikvideo dazu ansehen und den Song dazu downloaden. Großen Dank und Viel Spaß. Euer Arkadij.

Diesen und noch mehr solcher Song findest du auf dem Album BHV:

https://www.amazon.de/gp/product/B01N1KACOE/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B01N1KACOE&linkCode=as2&tag=wwwarkadijnet-21&linkId=732842186ae273ecc3e0432f417bb366

Online erhältlich bei Amazon und vielen anderen Stores. 
HIER ZUM LINK

Was sollte für eine WELTREISE in mein Gepäck? ➤➤➤ 
Wie läuft das mit dem Geld auf einer WELTREISE? ➤➤➤ 
Welche Transportmittel gibt es noch so, um effektiv zu reisen? ➤➤➤ 
Alle Videos und Filme meiner WELTREISE HIER! ➤➤➤ 
Du hast noch andere Fragen? ➤➤➤ 

Fotos und Bilder © Arkadij Schell 

Dir wird auch folgendes gefallen!

0 Kommentare