Die Entscheidung

- 09:09

Entscheidung fürs Leben Weltreise oder Hamsterrad?


Warum sollte man ein WELTREISE machen?

Es gibt unglaubliche viele Gründe, die dafür sprechen eine WELTREISE zu machen und die Welt und ihre Einzigartikeiten zu erfahren und zu entdecken. Ich persönlich behaupte es gibt kein einziges Argument es nicht zu tun. Nichts in diesem Leben gibt einem mehr LEBEN als das Bereisen und Entdecken unseres Planeten. Ohne Ausnahme heißt Leben, lernen! Eine WELTREISE bietet dafür einzigartige Bedingungen und unglaublich schnelle Fortschritte in vielerlei Hinsicht. Ob es nun Sprachen, Kulturen, Instrumente, Tänze, Sportarten oder Menschen sind, man lernt mehr als man sonst irgendwo oder irgendwie in seinem Alltag auch nur die Gelegenheit dafür hätte. Das Reisen bringt einem völlig neue Perspektiven und Blickwinkel, die zusammen mit neuen Sprachen und Kulturen, das Beste sind, um die Welt besser zu hinterfragen und auch sich besser kennenzulernen. Reisen und Sprachen zu lernen sind auch mit großem Abstand das Beste, um das klare Denken zu trainieren. Fremde Kulturen kennenlernen und dazu ihre Sprache zu verstehen, sind nur die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Dies macht dir auch die eigene Sprache viel bewusster, sowie die eigenen, manchmal, verwirrenden Gedanken! Glaubt mir auch Erwachsene können Sprachen superschnell lernen, sogar in 3 bis 6 Monaten und damit zusammen mit der WELTREISE ihre Lebenserfahrung verdoppeln und dreifachen. Aber auch ohne viele Sprachkenntnisse kann man auf dieser Welt viel lernen und entdecken. Es braucht dafür aber Mut, Erkenntnis und eine gute Portion Entschlossenheit!

Aller Anfang ist schwer! Das gillt auch für eine WELTREISE.

Real friendships with locals from Laos without language skills! It works!
Echte Freundschaften in Laos sogar komplett ohne Sprachkenntnisse.
Echte Freunde finden auf den Malediven. Auf einer WELTREISE ist alles möglich. Wie finde ich Freunde auf der Welt?
Echte Freunde auf den Malediven allein durch Englisch-Kenntnisse.
Soviel Herz wie in Asien, konnte ich nirgendwo anders erfahren.

Es ist meistens nur die eigene Überwindung, die einen davon abhält, solch eine Entscheidung zu treffen. Zusätzlich der gesellschaftliche Druck, der einem (nur scheinbar) davon abraten will. Egal ob alleine, mit Freunden oder mit deiner Familie, mit deinen Kindern oder sogar deinem Baby, mit viel oder wenig Geld, eine WELTREISE ist immer möglich! Leg den Schalter in deinem Kopf um und erlebe eine vollkommen neue Welt. Lass dich von mir mitnehmen und inspirieren. Ich zeige dir wie einfach und wunderschön eine lange Reise sein kann und wie reich sie dich machen wird. www.WELTREISE.tv wird dich dabei begleiten und unterstützen bei allen Fragen, die entstehen könnten.

Schau dir diese VIDEOS an und du wirst sehr wahrscheinlich selber Lust bekommen!


World travel with baby and children. Family travels the world, Can Picaford, Mallorca, Spain.
Familie Engel mit Kind! Can Picaford, Mallorca.
World travel Can Picaford, Mollorca, Spain. How to travel with kids?
Immer mit dabei: Der kleine Maxim.
Unser jüngster Reisender Maxim hat bereits mehr Länder gesehen und erlebt,
als die meisten Erwachsenen in ihrem ganzen Leben gesehen haben!

Hast du auch genug davon deine Zeit einfach nur totzuschlagen mit irgendwelchen Dingen, die dich im Kreis herumlaufen lassen wie einen Hamster im Hamsterrad? So wie alle anderen um dich herum es tun, Tag ein, Tag aus!? So wie die, die sich darüber beklagen, aber doch nichts dagegen unternehmen und glauben, eines Tages wird alles gut!? Dann ist eine Weltreise vielleicht das Beste, was du je machen könntest, um jeden Tag das Beste aus deiner Zeit rauszuholen, als, sie wie gesagt, totzuschlagen und unweigerlich auf das Ende zu warten. Denn am Ende wird nur alles gut, wenn du wirklich gelebt hast, und zwar so wie du es dir wirklich vom ganzen Herzen gewünscht hattest. Nur dann! Dies erfordert natürlich dein Handeln und zwar JETZT!

Niemand hat dir zu sagen wie du zu leben hast. Es ist immer deine eigene Entscheidung!

Anthony Quinn Bay, Rhodos, Grichenland. Die schönsten Ort und Strände der Erde! WELTREISE mit Arkadij
 Anthony Quinn Bay, Rhodos, Grichenland.
Lebe deine Träume jetzt, sonst wird es zuspät sein.

Du hast wirklich genug von diesem Lebensstil, den alle anderen um dich herum führen, nur den materiellen Dingen hinterher rennen, damit beschäftigt sind diese upzudaten und sich selbst dabei völlig ignorieren und vergessen? Genug deine kostbare Zeit einzutauschen für ein unbefriedigendes Leben? Dann führt deine Entscheidung auch unweigerlich am MINIMALISMUS vorbei. Diesen wirst du auf einer Weltreise brauchen, wenn du nur mit einem Rucksack oder wenig Gepäck überleben willst. Werfe unnötigen Ballast ab! Aber auch nicht nur Materielles, sondern viele Lebensumstände und Situationen wirst du dafür ändern und loswerden müssen.

Hier geht es zur Packliste für deine WELTREISE ➤➤➤

Der MINIMALISMUS wird nicht nur deiner WELTREISE sehr behilflich sein, nein er wird zusätzlich dein komplettes Leben umkrämpeln und qualitativer machen, indem du und deine Wünsche die größte Rolle spielen! Der größte Faktor zum Thema Glücklichsein!

Ich werde bald auch darüber einen Bericht schreiben und veröffentlichen. Freu dich schon mal drauf!

WELTREISE mit nur einem Rucksack. Von Kathmandu nach Pokhara in Nepal. Arkadij Schell aus Bremerhaven.
Auf dem Weg nach Pokhara in Nepal

Mein treuer Begleiter auf meinem Rücken. Ein einziger, nicht zu großer Rucksack,
der auch als Handgepäck am Flughafen durchgeht.

Du hast Angst, willst aber unbedingt eine Weltreise machen? Dann kann ich dich trösten und ermutigen. Ängste sind bloß Ausreden, die sich der Verstand einbildet und daraus Horrorszenarien (Worst-case-Szenarien) erstellt, die dich in deiner Komfortzone behalten sollen (z.B. Arbeit, Couch, Wochenende, Monatsgehalt, und wieder von vorne). So ist das Leben zwar vielleicht nicht das schönste, abenteuerlichste und nicht, das was man sich vielleicht wünscht, aber es ist auf jeden Fall einfach und immer gleich! Jeder hat eine Komfortzone. Bei dem einen ist sie größer und bei dem anderen winzigklein. Angst entsteht, sobald der Mensch sich an den Rand seiner Komfortzone wagt oder diese sogar leicht übertritt, auch nur in Form von Gedanken. Der Verstand versucht sofort dir gute Gründe zu liefern, es nicht zu tun und es dir leicht und bequem zu machen auf deiner Couch. Dies bedeutet nur, dass diese daraus resultierende Angst eigentlich unbegründet ist und dich davon abhält das Abenteuer zu begingen, was das Leben für dich perat haben könnte. Der Verstand war vor allem in Uhrzeiten dienlich, um den Menschen vor wirklichen Gefahren zu schützen und sein Überleben zu sichern. Heute, in der modernen Welt, ist er sehr oft nur noch blockierend und sabotierend, wenn man Träume verwirklichen will, denn die Art wie er arbeitet passt nicht mehr wirklich in das Zeitalter unseres "sortierten" Lebens.

Nicht zu vergessen, dass die Medienwelt, diese unsere Verstandesmuster nutzt, um in uns präzise solche Ängste auszulösen und uns zu Käufern oder Kunden zu machen oder uns im Rhamen der Gesellschaft zu behalten. Beobachte deine Ängste und finde heraus ob sie begründet sind oder dich blockieren. Lerne deinen Verstand zu beobachten und mit ihm zusammen zuarbeiten anstatt sich von ihm sabotieren zu lassen. Wenn du willst helfe ich dir dabei!

Ja, Dinge passieren, aber wir wachsen dadurch und werden stärker, weiser und glücklicher.

Giftige Schlangen und Spinnen in Thailand. Giftige Tiere in Thailand. Gefährliche Schlangen auf Weltreise.
4 Schlangen über unseren Köpfen in Thailand.

Kaffee trinken in Thailand, während wir unbemerkt von Schlangen beobachtet wurden. Ja, wir leben immer noch!

Beispiele für unbegründete Ängste gegen eine WELTREISE:

  • Angst zu wenig Geld zu haben und dadurch arm zu sterben.
  • Angst wegen der vermeitlichen Sicherheit, die einem die WELTREISE nehmen würde.
  • Angst vor fremden Kulturen, die einen umbringen könnten.
  • Angst, dass man es nicht schafft lange zu reisen und zum Lacher wird.
  • Angst jeden Besitz zu verlieren und nie wieder leisten zu können.
  • Angst mit dem Flugzeug abzustürzen und zu sterben.
  • Angst von fiesen und großen Spinnen und Schlagen getötet zu werden.
  • Angst vor fehlenden Sprachkenntnissen und dadurch aufkommenden Problemen.
  • Angst zu verhungern.
Schreibt ruhig noch mehr Ängste die euch einfallen unten in die KOMMENTARE, damit wir zusammen noch leichter und schneller herausfinden können, ob unsere Ängste begründet sind oder nicht.

Ich hoffe du merkst schon beim Lesen wie lächerlich, dass alles klingt. Aber diese und viele mehr solcher Horrorszenarien tragen Menschen in ihren Köpfen herum. Du brauchst auch niemanden die Schuld für diese Ängste in dir zu geben. Wir alle haben sie in uns. Erkenne sie nur und wirke gegen sie. Nutze sie genau andersrum. Erkenne, dass sie ein Zeichen sind, genau das Gegenteil JETZT zu tun und deine Träume JETZT wahr werden zu lassen!

Eine WELTREISE ist eben genau ein gutes Beispiel, das wirlich sehr viele solcher Ängste und Ausreden hervorruft. Und ja man MUSS dafür aus seiner Komfortzone austreten und zwar in höchster Form! Gedanklich sowie körperlich. Es führt kein Weg dran vorbei. Diesen Schritt zu wagen, bedeutet aber im Nachhinein, dass man seine Komfortzone gewaltig vergrößert und das Leben demnach vollkommen anders und bereichernder wird. Absolut lohnenswert und absolut "glücklichmachend". Ich weiß wovon ich spreche!

Jetzt liegt es an dir, dich zu entscheiden, wie groß deine Komfortzone sein soll!

Du hast dich bereits entschieden? Dann sind hier die Vorbereitungen ➤➤➤

Foto © Arkadij Schell KAUFEN

Dir wird auch folgendes gefallen!

0 Kommentare