Gesund auf Reisen

- 20:33

Reisekrankenversicherungen auf Weltreise, ist Hanse Merkur die Beste?

Wie sorge ich dafür?

Gesundheit und WELTREISE oder Langzeitreisen haben einen großen Zusammenhang und viele Dinge, die man vor, während und nach der großen Reise beachten oder erledigen sollte. Zum einen spielt an erster Stelle die Frage nach der Krankenversicherung während der WELTREISE und zum anderen, was einen an Gefahren erwartet, in welchen Regionen dieser Erde. Welche Orte und Länder will man bereisen, zu welchem Zeitpunkt und wie lange!? Fragen über Fragen, denen man sich ausgeliefert fühlt, wenn man das erste Mal eine WELTREISE planen möchte. Dabei möchte ich dir gerne helfen und das ganze vereinfachen und dazu beitragen, dass du gesund und munter deine WELTREISE genießen kannst.

Allgemeines während der WELTREISE

  • Stopfe dir nicht alles unbedacht in dich hinein, sondern informiere dich ein wenig und vor allem; höre auf dein Bauchgefühl!
  • Ich selbst trinke gerne mal ein Bier, aber auf so einer WELTREISE, auf langem Zeitraum und weit ab von deiner Heimat, sollte man sehr überlegt mit Alkoholkonsum umgehen. Schnell kann man in unkontrollierte Situationen geraten und große Fehler begehen. Schone dein Portemonnaie und vor allem deine Gesundheit.
  • Verhüte auf WELTREISE immer, selbst wenn du glaubst, dem Mann oder der Frau deiner Träume zu begegnen. HIV ist in vielen Gegenden immer noch ein großes Thema.
  • Händewaschen, Körperpflege, gutes und gesundes Aussehen, sollte man nicht außer Acht lassen. Barbie auf Stelzen mit einem Backpack auf dem Rücken? Nein, das ist damit nicht gemeint, aber etwas Alltagshygiene kann deine Gesundheit auf WELTREISE bewahren und unterstützen.
  • Reise immer mit einem Gefühl der Dankbarkeit und Liebe zu dem was du machst. Deine Ausstrahlung wird dein Umfeld so anpassen, dass dir nichts geschehen kann. Was man gibt bekommt man zurück!
Besonders in Ländern wie Indien

{Hier folgt ein Foto aus Indien Thema Dreckig}

Beschreibung zum Foto.

Wichtige Reiseinformationen

Ein wichtiger Aspekt deiner WELTREISE wird auf jeden Fall die Informationsbeschaffung sein. Nicht nur für Preise, Visa oder Ortschaften, nein auch um deiner Gesundheit in jedem Land, zu jedem Zeitpunkt, Beistand zu leisten. Ich empfehle dir, dir vorab Informationen zu beschaffen, über mögliche Krankheiten, Reisewarnungen und Hinweise über Hygienemaßnahmen. Oft kommt man ohne bestimmte Impfungen, nachdem man in bestimmten Regionen unterwegs war, nicht in ein Land hinein (Thema Impfungen weiter unten). Für alle wichtigen Einreisebestimmungen und Gesundheitshinweise gibt dir das Auswärtige Amt (www.auswaertiges-amt.de) stets Auskunft.

Hier geht es zur Webseite.

Krankenversicherung

Nun zum großen Thema Krankenkasse. Da gibt es mehrere Möglichkeiten, sich gesundheitlich abzusichern, während der großen WELTREISE, und im Falle der Fälle, sicher zurück in sein Heimatland gebracht zu werden. Die Krankenkasse ist in Deutschland pflicht und damit müssen wir leben, wenn wir hier leben. Die gesetzliche Krankenkasse kann dich während deiner Reise gegen teuren Aufpreis begleiten, doch wer lange reisen will und sein Geld nicht verschenken möchte, sollte eine anderweitige Auslandsreisekrankenversicherung wählen. Man kann sich problemlos für den gewählten Zeitraum von seiner gesetzlichen Krankenkasse verabschieden und sich wieder anmelden, wenn man zurück in seiner Heimat ist. So bleiben einem die teuren Beiträge in die gesetzliche Krankenkasse erspart und man ist abgesichert im Fall der Fälle. Beachte dabei zum Beispiel den Start- und später auch den Rückflug zu belegen, denn das wird von dir möglicherweise verlangt. Ich habe für meine WELTREISE die Hanse Merkur Auslandsreisekrankenversicherung gewählt und würde sie dir ebenfalls empfehlen, wenn dieser Weg für dich interessant klingt. Die Hanse Merkur ist günstig und bringt dich im schlimmsten Fall zurück nach Deutschland, wo du wieder in die Deutsche Krankenkasse fällst. Die Auslandsreisekrankenversicherung der Hanse Merkur kann jederzeit verlängert oder verkürzt werden, je nachdem wie lange man noch reisen möchte, oder ob man wieder zurück in die Heimat fliegen will. Und je nachdem wohin man reisen möchte, könnte in Erstweltländern eine Zusatzversicherung in der eigenen Krankenversicherung ausreichen.

Hier die Leistungen als Beispiel für 1 Jahr:

Quelle: https://www.hansemerkur.de
Zur Auslandsreisekrankenversicherungen ➤➤➤ 

https://www.hansemerkur.de/angebot/auslandskrankenversicherung-bis-1-jahr/

Wie lange willst du reisen?

Impfungen

Manche Länder setzten bestimmte Impfungen voraus. Viele sind wirklich wichtig, um auch in alle gewünschten Länder hinein zu kommen und andere eher eine persönliche Entscheindung. Genaue Angaben darüber findest du beim Auswärtigem Amt.

Schau dir die WELTREISE Vorbereitungen als Film an:


Was ist die wichtigste Impfung für eine WELTREISE?

Gelbfieberimpfung

Das Gelbfieber (Schwarzes Erbrechen) ist eine Infektionskrankheit, die durch das Gelbfieber-Virus entsteht. Stechmücken, hauptsächlich Gelbfiebermücken, überragen dieses Virus. Es ist vorallem in tropischen und subtropischen Gebieten Südamerikas sowie Afrikas verbreitet. Seit dem 17. Jahrhundert gab es mehrere große Krankheitsausbrüche in Amerika, Afrika und Europa. und galt im 19. Jahrhundert als eine der gefährlichsten Infektionskrankheiten.
Die Krankheit äußert sich in den meisten Fällen mit Fieber, Übelkeit und Schmerzen und klingt nach einigen Tagen wieder ab. Manchmal kommt es zu schweren, mitunter tödlich endenden Verläufen mit Leberschädigung, Entwicklung einer Gelbsucht (als Ausdruck einer Hepatitis, daher der Name der Krankheit) und Störung der Blutgerinnung (verstärkter Blutungsneigung, hämorrhagische Diathese). Das Gelbfieber zählt deswegen zu den sogenannten Hämorrhagischen Fiebern. Die WHO schätzt, dass jährlich 200.000 Personen erkranken und 30.000 Personen an Gelbfieber sterben; schätzungsweise 90 % der Infektionen entfallen auf den afrikanischen Kontinent.
Gegen Gelbfieber existiert eine sehr sichere und effektive Impfung, die in den 1930er/1940er Jahren von dem südafrikanischen Virologen Max Theiler entwickelt wurde. In einigen Ländern besteht eine Impfpflicht für einreisende Personen. Da keine kausale Therapie für Gelbfieber bekannt ist, sind neben Impfprogrammen insbesondere Maßnahmen zur Kontrolle der übertragenden Gelbfiebermücke in den betroffenen Ländern von großer Bedeutung. Seit den 1980er Jahren häufen sich die Fälle von Gelbfieber wieder, weswegen Gelbfieber oft auch als sich wieder ausbreitende Krankheit (engl. reemerging disease) bezeichnet wird.[2] Obwohl der Hauptvektor – die Gelbfiebermücke – auch in Asien, im pazifischen Raum und im Mittleren Osten vorkommt, tritt Gelbfieber in diesen Regionen nicht auf; der Grund dafür ist unbekannt. Weltweit leben ungefähr 600 Millionen Menschen in endemischen Gebieten, und die offiziellen Schätzungen der WHO belaufen sich auf 200.000 Erkrankungen und 30.000 Todesfälle pro Jahr weltweit; die Anzahl gemeldeter Fälle liegt weit darunter. Schätzungsweise 90 % der Infektionen entfallen auf den afrikanischen Kontinent.

Bei oder nach einer Einreise in die folgenden Regionen, wird für viele Länder eine Gelbfieberimpfung nötig sein, um einreisen zu dürfen. Umgehen kann man dies nur, wenn man die Länder umgeht, die den Nachweis über diese Impfungen fordern. Glücklicherweise ist diese Impfung nur einmal im Leben nötig und kann spätestens 10 Tage vor Einreise in die fordernden Länder passieren. Der Preis liegt in Deutschland bei rund 60 €.

Länder mit Gelbfieberrisiko

Quelle: Wikipedia
Quelle: Wikipedia

Angola, Argentinien, Äthiopien, Benin, Bolivien, Brasilien, Burkina Faso, Burundi, Columbien, Cote d`lvoire (Elfenbeinküste), Demokratische Republik Kongo, Equador, Equtorial Guinea, Französisch Guyana, Gambia, Gabun, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Guyanam Kamerun, Kenia, Kongo, Liberia, Mali, Mauritanien, Niger, Nigeria, Panama, Paraguay, Peru, Ruanda, Sao Tome und Principe, Senegal, Sierra Leone, Somalia, Sudan, Surinam, Tansania, Trinidad und Tobago, Tschad, Togo, Uganda, Venezuela, Zentralafrikanische Republik


Gelbfieberfrei sind:

Asien
Australien
Europa
Nordamerika

Dir wird auch folgendes gefallen!

0 Kommentare