Raben-Frühstück am Himalaya | Pokhara | NEPAL | WELTREISE

- 08:19


Frühstück am Himalaya. Ein wunderschöner Morgen in Pokhara, Nepal. Im Hintergrund zeigen sich riesige Berge des Annapurna-Abschnitts des Himalayas. Sie glänzten förmlich in der Sonne, denn oben lag natürlich immer Schnee. Über 8000 Meter Hohe Berge und der Spitze Machapuchare bildeten einen sehenswerten Horizont, während wir unser Frühstück genossen hatten. Grund genug uns auf höhere Ebenen zu begeben, um die Berge in ihrer vollen Größe zu beobachten. Aber erstmal etwas essen und sich für eine kilometerlange Wanderung stärken. Doch unser Frühstück, das inklusive der Hotelbuchung war, mussten wir teilen und wir wurden nicht einmal gefragt!

Bevor wir uns versehen hatten, flogen eine Schar von Raben über uns und wibelten um sich herum. Unsere Hotelzimmer-Nachbarn hatten zuviel auf den Tellern liegen gelassen und die hungrigen Vögel machten sich das Ziel alle Reste zu verputzen. Erst waren es zwei und zum Schluss etwa zehn Raben. Auch an unsere Teller wollten die Vögel ran. Sie scheuten vor nichts. Sie jagten alles durch, Butter, Marmelade, Obst, was so in den Schnabel kam. Gut, dass ich meine Kamera wie immer zu Tisch mitgenommen hatte und das lustige Spektakel filmen konnte.

Aber danach gingen wir also los bei herrlichem Wetter durch Pokhara in Richtung Sarangkot, wo es einen Viewpoint gibt, von dem aus man den ganzen Annapurna-Gebirgsabschnitt sehen konnte. Vorbei an den ganzen netten Cafes und Restaurants. Einem davon, dem Maya Pub & Restaurant, konnten wir dann nicht ausweichen und platzierten uns dort um einen leckeren Kaffee zu bestellen. Wie der spannende Tag nun weiterging, seht ihr natürlich im nächsten Video unsere WELTREISE!

Raben-Frühstück am Himalaya | Pokhara | NEPAL | WELTREISE

WELTREISE VLOG 163

Für noch mehr Informationen und Details, schaut euch unser Video dazu an. Gebt uns einen Daumen hoch und schreibt uns doch ein Kommentar, wenn euch das Video gefallen hat! Teilt es mit euren Freunden und lasst euch inspirieren für eure eigene Reise! Habt ihr noch mehr Fragen, Ideen und Anregungen, so sind wir für euch da und beantworten jedes Kommentar. Auch per E-Mail dürft ihr uns gerne privat kontaktieren. Vielen Dank!

Dir wird auch folgendes gefallen!

0 Kommentare