Nasse Dschungel Wanderung zum Wang Sao Thong Waterfall | KOH SAMUI

- 21:27


Und wieder schlug der Monsunregen zu. Es wurde eine sehr nasse Dschungel Wanderung zum Wang Sao Thong Waterfall (Wasserfall) auf Koh Samui, Surat Thani, Thailand. Zum ersten Mal trauten wir uns in einen tropischen Regenwald in Thailand. Der Ort Na Mueang auf Koh Samui war wunderschön. Das Dschungel Fieber hatte uns gepackt, denn es war wirklich wunderschön, auch wenn es regnete wie aus Eimern. Der Wasserfall Wang Sao Thong hatte aber auch noch einen “Natural pool”, denn wir uns natürlich nicht engehen lassen wollten auf unserer WELTREISE in Thailand.

Nasse Dschungel Wanderung zum Wang Sao Thong Waterfall | KOH SAMUI

Die Fahrt zum Wang Sao Thong Waterfall war bereits sehr aufregend. Die Sonne verabschiedete sich nun hinter den Wolken, die wieder einmal starken Monsunregen verursachten. Gefangen auf Straßen im gebirgigem Dschungel von Koh Samui, ohne eine Möglichkeit sich irgendwo drunter zu stellen, fuhren wir einfach ungebremst weiter zum Wasserfall. Davon abgesehen brauchten wir nun keinen Wasserfall mehr zu sehen, wir befanden uns in einem. Meine Kamera musste sicherheitshalber im Gepäck verwart bleiben. Zum Glück hatten wir uns auf dem Weg, in einem 7 Eleven, Regenponschos besorgt, und zum Glück war der Wasserfall nun auch nicht mehr weit. Wir fuhren teilweise sehr steil bergauf durch den Dschungel und durch den Monsun. Es war ein wahnnsinns Erlebnis. Einmalig. Schon jetzt ein Goldschatz für unsere Erfahrungen auf einer WELTREISE, in Thailand und im tropischen Regenwald. Ein echter Dschungel eben! Und wir dazwischen auf Motorbikes und Rollern, eingepackt in Plastikfolie. Wir kamen dann endlich an am Wang Sao Thong Wasserfall und gingen direkt den Dschungelweg in Richtung Dschungel view, um uns die geplante Sehenswürdigkeit auf Koh Samui auch endlich anzuschauen. Es regnete noch immer, aber wir genossen es trotzdem und staunten über den Regenwald am Wang Sao Thong Wasserfall. Lauter kriechender Tausenfüßler in alles Farben und Formen begegneten wir auf der Wander Tour durch den Dschungel. Leider konnten wir nicht bis zum Ende weiter gehen, denn durch den Regen war der Weg quer über Wasser überschwemmt. Zumindest vermuteten wir das, denn das braune Wasser des Wasserfalls schoß ordentlich den Abhang runter und eine Ausschilderung war vorhanden. Laut dem Schild würden wir aber vom Wasser weggespült werden. Wir gingen also wieder zurück durch den Dschungel vom Koh Samui zum Startpunkt, denn es gab da noch etwas zu sehen hier in Na Mueang auf Koh Samui.

Es gab noch einen “Natural Pool” der “Wang Knom Co”, auf der anderen Seite. Einfach ein anderer Weg zum unteren Bereich des Wasserfalls könnte man sagen. Da es soviel regnete konnten wir auch den “Natural Pool” nicht wirklich erkennen oder auch bloß unterscheiden vom Wang Sao Thong Wasserfall selbst. Trotzdem waren diese beiden Sehenswürdigkeiten sehenswert und das Erlebnis an sich einmalig und wundervoll. Ein Pluspunkt für unsere WELTREISE und für unsere Reise durch Thailand. Inzwischen schien auch wieder die Sonne, und das auch wieder sehr stark! Die Regenponschos waren abgelegt und wir machten noch einige schöne Fotos hier in der Gegend auf Koh Samui und dann ging es auch wieder weiter auf unseren Motorbikes und Rollern in Richtung nächste Sehenswürdigkeiten auf Koh Samui, Surat Thani, Thailand. Seit gespannt!

WELTREISE KOH SAMUI THAILAND

WELTREISE VLOG 186

Für noch mehr Informationen und Details, schau dir das WELTREISE Video dazu an. Lass sehr gerne einen Daumen hoch und schreib ein nettes Kommentar, wenn dir das Video gefallen hat! Gerne darfst du es mit all deinen Freunden teilen. Lass dich von meiner WELTREISE inspirieren für deinen eigenen Urlaub oder deine eigene große WELTREISE! Hast du noch Fragen, Ideen und Anregungen, vielleicht auch Hilfe bei deiner eigenen großen WELTREISE, so ich gerne für dich da und beantworte jedes Kommentar und jede Nachricht. Auch per E-Mail darfst du mich gerne kontaktieren.

Dir wird auch folgendes gefallen!

0 Kommentare