Koh Phangan | THAILAND | Thong Nai Pan Beach | WELTREISE

- 19:55


Willkommen im Tropen-Paradies! Koh Phangan in Thailand, ein echtes Paradies, dass wir auf unserer WELTREISE genießen durften. Bereits auf der Fahrt zu unserem Resort, durch Berge und tropische Dschugel, wurde uns klar, hier werden wir eine schöne Zeit haben! Wir mussten hoch in den Nordosten der Insel, zum Thong Nai Pan Beach. Dort befand sich unser Resort. Dass wir so naturnah zwischen riesigen Geckos, Kakerlaken, Riesenspinnen, tausendfüßlern und sogar Schlangen schlafen würden, damit hatten wir nicht so ganz gerechtnet. Doch so wurde es! Volle Kanne Krabbeltiere gab es hier schon am ersten Tag unserer WELTREISE auf Koh Phangan in Thailand!

Koh Phangan | THAILAND | Thong Nai Pan Beach | WELTREISE

Wir verließen zuvor die Insel Koh Samui und fuhren mit der Fähre nach Koh Phangan. Dort nahmen wir ein Taxi und so ging es dann mit einer ruckeligen Fahrt zum “Suan Sawan”, einem echten Paradies. Ein resort mit Bambushütten und kleinere Hotelanlagen, inmitten des Dschungels, gelegen am Berghang. Unser Häuschen hatte sogar einen eigenen abgegrenzten Bereich mit Pool. Und das beste war einfach die Aussicht, vom Dschungel am Berghang bis hin zum Strand “Ao Thong Nai Pan”.  Wir konnten kaum fassen, wo wir waren.

Wir wurden von unseren Befürchtungen begrüßt, riesigen Spinnen, die am Pool auf uns warteten und einem Hundertfüßler, der tot auf dem Boden unserer Hütte lag. So einen schlangengroßen Hundertfüßler hatten wir im Leben noch nicht gesehen. Wir kannten nur die kleineren Tausendfüßler und jetzt waren wir erstaunt, was hier noch so alles herumkrabbeln kann. Die Geräusche des Dschungels um uns herum waren einfach wundervoll und faszinierend, auch wenn sie wirklich sehr laut waren. Es war einfach unglaublich. Das ganze wollten wir uns als erstes aus dem Pool aus antun und verweilten dort ein bißchen. Spaß und Entspannung sind eben ein wichtiger Teil einer WELTREISE.

Nach einem günstigen, thailändischen Essen, direkt in unserer Hotelanlage, und einem Rundgang des Resorts, gingen wir dann auch zu dem Strand Thong Nai Pan Beach und schauten uns die wunderschöne und paradiesische Bucht und die tropische Landschaft drum herum an. Koh Phangan weckte große Vorfreude auf die kommenden Tage in uns und wir wußten, diese Insel ist eine große Bereicherung für unsere Thailand Reise und vor allem für unsere WELTREISE. Noch eine Runde durch die Straßen und ein Besuch im 7 Eleven, dann ging es zurück zu unserer Unterkunft und einige, chillige Stunden im Pool. Dort fanden wir Tokeh vor, ein Riesengecko, der in den tropischen Dschugeln seine Heimat hat. Ein wunderschönes blau-graues Tier, das über 30 cm lang war. Für Roman und Julia waren diese Wesen noch recht neu und erschreckend, doch für Katja und mich waren sie bereits eine unserer Lieblingstierchen hier geworden.

Koh Phangan | THAILAND | Thong Nai Pan Beach | WELTREISE

WELTREISE VLOG 191

Für noch mehr Informationen und Details, schau dir das WELTREISE Video dazu an. Lass sehr gerne einen Daumen hoch und schreib ein nettes Kommentar, wenn dir das Video gefallen hat! Gerne darfst du es mit all deinen Freunden teilen. Lass dich von meiner WELTREISE inspirieren für deinen eigenen Urlaub oder deine eigene große WELTREISE! Hast du noch Fragen, Ideen und Anregungen, vielleicht auch Hilfe bei deiner eigenen großen WELTREISE, so ich gerne für dich da und beantworte jedes Kommentar und jede Nachricht. Auch per E-Mail darfst du mich gerne kontaktieren.

Dir wird auch folgendes gefallen!

0 Kommentare