Ko Hong Island & Ko Naka Yai | Phan Nga Bay | Thailand | TEIL 2 | www.WELTREISE.tv # 209

- 10:54


Die Bucht Phan Nga Bay in Thailand ist eine Berühmtheit, denn dort ist sie; die James Bond Island (Insel Khao Phing-Kan / Khao Phing Kan), die viele aus denen Szenen von James Bond kennen. Nicht nur das denn auch weitere Sehenswürdigkeiten schlummern in der Bucht von Phan Nga /Phan-Nga. Ich hatte einen Tagestritt gebucht und inklusive zu der James Bond Island, fuhren wir mit einem Schiff zur Ko Hong Island, wo wir mit Kanus durch Höhlen schwommen und zur Ko Naka Yai Insel, wo wir dann Zeit hatten, um zu relaxen und uns dort umzuschauen. Auch Essen gab es reichlich auf unserer Tour. Ein Tag in Thailand, der mir viel neues für meine WELTREISE offenbarte.

Ko Hong Island & Ko Naka Yai | Phan Nga Bay | Thailand | TEIL 2

Wie ihr im letzten Video sehen konntet, hatten wir nun die Insel Khao Phing Kan sowie den touristisch überfüllte Sehenswürdigkeit James Bond Island. Zurück ging es also nun zum Boot und zur nächsten Insel Ko Hong Island. Aber erstmal gab es Mittagessen, was auch inklusive war in dem Tagesausflug. Es gab Reis mit Gemüse und jede Menge Chicken, leider zu wenig Zeit, um auch in Ruhe das Essen zu genießen. Schnell waren wir angekommen und ich musste das Essen abbrechen, denn ich bin eher ein Langsam-Esser. Je zwei Personen, wurden wir zu einem Kanufahrer in ein Kanu gesetzt, der uns durch Tropfsteinhöhlen steuerte. Durch Lagunen und wunderschöne Lichtungen ging es, doch leider zwischen extrem vielen Touristen, was den Spaßfaktor etwas sinken ließ. Die Felsen bestanden unten rum nur aus Muscheln und drauaf rumkletternden Krebsen. Stalaktiten und Stalagmiten  bildeten die Umgebung, wunderschön. Leider ständig Stau, denn die Touristen waren einfach überall und wurden wie wir durch die Höhlen und Landschaften gebracht, und das in der Nebensaison. Aber trotzdem hatte mir die Kanufahrt sehr gefallen, denn was man zusehen bekam, ließ einen verstehen, warum soviele Menschen hierher gebracht werden.

Ko Hong Island & Ko Naka Yai | Phan Nga Bay | Thailand | TEIL 2 | www.WELTREISE.tv # 209

WELTREISE VLOG 209

Wieder zurück auf unserem Schiff und wieder kostenlosen Kaffee, den ich wenigstens trinken konnte wann und wie oft ich wollte. Nun hatten wir erneut eine lange Fahrt vor uns durch die schöne und atemberaubende Bucht Phan Nga Bay. Ich unterhielt mich gut mit einem indischen Pärchen Aus Mumbai, sowie einem Pärchen aus Iran. Wir waren eine interessante Kombination, denn ich war komischerweise der einzige Europäer an Bord. Wir hatten sehr viel Gesprächstoff und super viel Spaß. Auch mit unserem Guide Pong hatte ich mich gut verstanden und wir wechselten viele Worte über das Leben in Thailand.


Wechsel von Boot ins Kanu. Ko Hong Island, Phan Nga, Thailand.
Wechsel von Boot ins Kanu.
Höhlen auf Ko Hong Island, Phan Nga, Thailand.
Höhle Ko Hong Island.
Fake James Bond Island, Phan Nga, Thailand.
Fake James Bond Island.

Penis-förmiges Gestein auf Ko Hong Island, Phan Nga, Thailand.
Penis-förmiges Gestein.
Als letztes hatten wir noch einen schönen Aufenthalt auf der zur Zeit weniger so vollen Insel Ko Naka Yai. Zumindest an dem Abschnitt an dem wir etwa eine Stunde verweilen durften. Hier konnten also machen was wir wollten. Ich ging gleich zum Ende des Strandes und ließ mich alleine von der Schönheit dieser Landschaft verzaubern, denn Menschen um mich herum hatte ich heute genug. Zur Nebensaison ist der Himmel oft wolkenreich und die Strände und Buchten wirken nicht ganz so beeindruckend wie es die Reisekataloge präsentieren. Doch schön war es trotzdem und wie! Dann ging es auch schon zurück, aufs Schiff und dann rüber nach Phuket. Eine halbe Stunde warten war noch angesamt, bis wir unser Taxi dann nehmen konnten und zurück zur Unterkunft gebracht worden. Ich nach Patong. Abends dann, ging ich noch mal los und besorgte ich mir noch ein Platz im Minibus zum Airport, für den nächsten Tag für 180 Baht, denn ein Taxi wäre mir für 800 Baht zu teuer gewesen, auch wenn das Taxi mich zu passenderen Zeiten zum Flughafen gebracht hätte. Alles in allem ein wundervoller und gelungener Tag in Thailand und auf meiner WELTREISE. 1000 Baht (etwa 25,82 €) hatten sich gelohnt und im Normalfall wird so eine Tour zu viel höheren Preisen angeboten.

Arkadij auf Ko Naka Yai in Thailand. Weltreise
Arkadij auf Ko Naka Yai in Thailand.
Für noch mehr Informationen und Details, schau dir das WELTREISE Video dazu an. Lass sehr gerne einen Daumen hoch und schreib ein nettes Kommentar, wenn dir das Video gefallen hat! Gerne darfst du es mit all deinen Freunden teilen. Lass dich von meiner WELTREISE inspirieren für deinen eigenen Urlaub oder deine eigene große WELTREISE! Hast du noch Fragen, Ideen und Anregungen, vielleicht auch Hilfe bei deiner eigenen großen WELTREISE, so ich gerne für dich da und beantworte jedes Kommentar und jede Nachricht. Auch per E-Mail darfst du mich gerne kontaktieren.

Ko Naka Yai in Thailand. Weltreise
Ko Naka Yai, Phan Nga, Thailand.
Sieh dir gleich an welche Länder ich noch bereiste habe ➤➤➤

Fotos und Bilder © Arkadij Schell 

Dir wird auch folgendes gefallen!

0 Kommentare