So teuer ist Singapur!

- 17:36

So teuer ist Singapur! | www.WELTREISE.tv # 226

Endlich war ich angekommen! Ich war in Singapur, der Löwenstadt. Meine WELTREISE in einem neuen Reiseland konnte nun beginnen. Dem flächenmäßig kleinsten Land in Südostasien, aber einem der reichsten Länder der Welt. Angekommen bin ich dort mit dem Bus am Golden Mile Complex, einem Einkaufzentrum in der Beach Road. Meine Durchreise aus Kuala Lumpur in Malaysia hatte weit aus mehr gedauert als die angegebenen 5 Stunden, denn ein gewaltiger Monsun machte die Fahrt nicht gerade zu einem Zuckerschlecken. Aber nun stand ich da vor meinem gelben Reisebus in Singapur und musste mich nun neu orientieren. Mein Hotelzimmer musste ich finden und natürlich, da es hier eine andere Währung gibt, auch wieder Geld besorgen. Nach so einigen recht günstigen Ländern, die ich auf meiner WELTREISE nun bereist hatte, habe ich mit Singapur nun wieder ein bißchen tiefer in die Tasche zu greifen. Singapur ist für Südostasien ungewöhnlich teuer. So teuer ist Singapur...

So teuer ist Singapur!

Singapur gehört zu den Städten mit den weltweit höchsten Lebenshaltungskosten. Aber auch wenn es teurer ist in Singapur, meine WELTREISE muss weiter gehen und ich musste mir also als erstes Geld besorgen. Ein Geldautomat musste her. Im Golden Mile Complex Einkaufszentrum wurde ich mit einer großen Auswahl an Geldautomaten und Money Exchange Wechselstuben natürlich schnell fündig. Ich nahm mir einige Scheine mit, von denen ich der Meinung war, dass diese für einige Tage in Singapur reichen würden. Die Währung in Singapur ist der Singapur Dollar (SGD). Der Singapur Dollar wird frei gehandelt, hat aber einen festen Wechselkurs von 1:1 mit dem Brunei-Dollar. In Euro würde 1 Singapur Dollar etwa 0,64 € entsprechen. Wie dem auch sei, ich musste als nächstes rechtzeitig in mein Hotel einchecken.



www.WELTREISE.tv Vlog #226

Da mein Reisebus mal wieder viel später als geplant an seinem Ziel ankam, musste ich mich nun auch beeilen, um rechtzeitg in meinem Hotel einchecken zu können. Suchen musste ich das Aliwal Park Hotel auch erst einmal. Ich fand es einige Straßen weiter in der gleichnamigen Aliwal Street, in der man bereits lautstarke feiernde Menschen erahnen konnte. Scheinbar gab es hier jede Menge Bars oder Clubs in der Nähe. Ich ließ mich davon aber erst einmal nicht abhalten mein Hotel zu finden. Und ich hatte es natürlich auch rechtzeitg gefunden und durfte unkompliziert einchecken.

Aliwal Park Hotel in Singapur www.WELTREISE.tv
Aliwal Park Hotel in Singapur.
Nun zu meinem Hotelzimmer. Es war nicht einfach sich etwas günstiges zu buchen. Mein Hotel schien aber mit 38,22 € für eine Nacht, recht gut im Schuss zu sein. Für 3 Nächte bezahlte also 114,67 € (187 Singapur Dollar). Doch was auf den Bilder so ansehnlich wirkt, entpuppt sich in der Realität manchmal als nicht genau das Gegenteil. So bekman ich für diesen Preis einen Raum ohne Fenster und schimmeligen Wänden. Ein Kleiner Raum, hellhörig und ein unangenehmer schimmeliger Geruch, ja das war aus den Bildern und der Beschreibung natürlich zu entnehmen. Aber ich hatte sowieso nicht vor, lange in dieser Räumlichkeit zu verbringen. Drei Tage Singapur hatte ich mir eingeplant und die wollte ich natürlich mit Abenteuern vollpacken. Also gleich raus aus der Bude!

Golden Mile Complex www.WELTREISE.tv
Golden Mile Complex.
Arkadij in Singapur www.WELTREISE.tv
Ankunft in Singapur.
Singapur bei Nacht www.WELTREISE.tv
Singapur bei Nacht.

Hunger hatte ich nicht, also ging ich ein wenig durch die Gegend und schaute mich einfach mal in der Nähe um. Es war schon sehr spät gewesen und zu lange wollte ich nicht in der Dunkelheit unterwegs sein, denn am Tage sieht man meist mehr von der Gegend. Dort, wo ich mich gerade so herum getrieben hatte, wimmelte es nur von Bars, Restaurants und Clubs. Auch ich trinke gerne mal ein Bier, oder zwei. Heute wurden es aber sogar ein paar mehr. Denn hier gab es Paulaner Bier, dass ich seit Ewigkieten nicht mehr getrunken hatte und mich verlocken ließ. Auch mein (bis dahin) Lieblingsbier das amerikanische Budweiser verlockte mich. Aber als erstes fand ein Thailändisches Restaurant, wo ich mir 2 kleine Flaschen Chang Bier gönnte. 14 Singapur Dollar für die beiden. Das machte etwa 8,58 € und war nicht gerade ein Schnäppchen. Das eine kleine Budweiser, dass ich mir gönnte, kostete mich sogar 6,13 € (10 S$) und für 2 kleine Paulaner Flaschen blätterte ich 25 Singapur Dollar hin und das sind umgerechnet 15,33 €! Ein bischen Trinkgeld einbegriffen. WELTREISENDEN, die mehr als ich auf ihr Budget achten, empfehle ich ihr Bier in Singapur lieber nicht in solchen Bars und Restaurants zu kaufen und besonders nicht in fünffacher Ausführung. Auch Raucher, die vorher in Ländern wie Thailand oder Laos waren, werden hier plötzlich wieder tief in die Tasche greifen müssen, sogar teilweise tiefer als in Deutschland..

Freut auch auf ein neues Reiseland!



Klar gibt es auch Reiseführer! HIER

Reisebus von Malaysia nach Singapur www.WELTREISE.tv
Mein Reisebus von Malaysia nach Singapur.
WELTREISE KOSTEN HEUTE:

  • Metro zur Busstation:  2,40 MYR | 0,50 €
  • Kaffee McDonalds: 3,30 MYR | 0,68 €
  • 3 Gemüsetaschen: 10,50 MYR | 2,17 €
  • Kaffee: 3,80 MYR | 0,78 €
  • Bus nach von Kuala Lumpur nach Singapur gebucht: 131,01 S$ | 12,67 €
  • Hotel pro Nacht: 62,33 S$ | 38,22 € (Gesamt für 3 Nächte: 187 S$ |114,67 €)
  • 2 x kleines Chang Restaurant: 14 S$ | 8,58 €
  • 1 x kleiner Budweiser in einer Bar: 10 S$ | 6,13 €
  • 2 x kleiner Paulaner in einer Bar: 25 S$ | 15,33 €
  • Gesamt: 85,06 € (20 MYR | 4,13 € + 131,01 S$ | 80,93 €)
SINGAPUR-KOSTEN BIS HEUTE:
80,93 €
WELTREISE-KOSTEN GESAMT:
wird errechnet...


HEUTIGE UNTERKUNFT:



Jetzt SUPERGÜNSTIG buchen bei:

HIER WAR ICH HEUTE:



Für noch mehr Informationen und Details, schau dir das WELTREISE Video dazu an. Lass sehr gerne einen Daumen hoch und schreib ein nettes Kommentar, wenn dir das Video gefallen hat! Gerne darfst du es mit all deinen Freunden teilen. Lass dich von meiner WELTREISE inspirieren für deinen eigenen Urlaub oder deine eigene große WELTREISE! Hast du noch Fragen, Ideen und Anregungen, vielleicht auch Hilfe nötig bei deiner eigenen großen WELTREISE, so bin ich gerne für dich da und beantworte jedes Kommentar und jede Nachricht. Auch per E-Mail darfst du mich gerne kontaktieren.

Sieh dir gleich an welche Länder ich noch bereiste habe ➤➤➤

Fotos und Bilder © Arkadij Schell  



So wirst du selbst zum
REISEFOTOGRAFEN

Dir wird auch folgendes gefallen!

0 Kommentare