So gefährlich ist Reisen JETZT | WELTREISE 2020 aktuell!

- 08:39

Weißrussland auf www.WELTREISE.tv

Es war eines meiner größten Herausfordeungen und Abenteuer meines Lebens. Unbeachtet der Reisewarnungen zog ich los, um meine WELTREISE fortzuführen, trotz der angeblichen Pandemie. Wie gefährlich das Reisen gerade ist, das stellte sich nach und noch heraus, sogar bevor ich gestartet war. Vom Flugahfen in Hamburg ging es für mich über Ukraine nach Weißrussland (Belarus). Die angebliche C-Zeit und die vielen Berichte über Demonstrationen ließen mich kalt, denn mein Leben liegt in meiner Hand. Etweder ich werde versauern und mich von den Medien zerfressen lassen oder ich gehe raus und erlebe etwas. Ich gehe da raus und sehe alles mit meinen eigenen Augen. Ich gehe raus und mache weiter damit, was ich so über alles liebe; das WELTREISEN. Auch wenn das die schlimmste Einreise oder Einreisen waren, die ich erleben durfte, fühlte ich mich lebendig und zwar ohne ein Tropfen Schlaf. Ich entkam einer 14-tägigen Quarantäne, wurde am Flughafen festgehalten als Spionage-Journalist und hatte Glück am Internationaler Kyiver Flughafen in der Ukraine, dass ich trotz plötzlichen Einreiseverbotes durchreisen durfte. Zudem blieb mir auch noch der Zutritt zu meiner Unterkunft in Minsk, Weißrussland verwährt. SO GEFÄHRLICH IST REISEN JETZT 2020! (Das komplette Video folgt)

So gefährlich ist Reisen JETZT | DEUTSCHLAND - UKRAINE - WEIßRUSSLAND
WELTREISE 2020 aktuell!




Jetzt SUPERGÜNSTIG Unterkünfte buchen bei:

HIER WAR ICH HEUTE:



Für noch mehr Informationen und Details, schau dir das WELTREISE Video dazu an. Lass sehr gerne einen Daumen hoch und schreib ein nettes Kommentar, wenn dir das Video gefallen hat! Gerne darfst du es mit all deinen Freunden teilen. Lass dich von meiner WELTREISE inspirieren für deinen eigenen Urlaub oder deine eigene große WELTREISE! Hast du noch Fragen, Ideen und Anregungen, vielleicht auch Hilfe nötig bei deiner eigenen großen WELTREISE, so bin ich gerne für dich da und beantworte jedes Kommentar und jede Nachricht. Auch per E-Mail darfst du mich gerne kontaktieren.

Sieh dir gleich an welche Länder ich noch bereiste habe ➤➤➤

Fotos und Bilder © Arkadij Schell  



So wirst du selbst zum
REISEFOTOGRAFEN

Dir wird auch folgendes gefallen!

0 Kommentare